Fotos vom Wahlkampf und andere Anliegen.

Schickt eure Fotos mit einem schlauen Kommentar an info@gruene-in-feldkirchen.de.


Ein Exemplar des ALB-Käfers wurde nach der Fällung am 20.3.2014 gefunden.
Foto/Text: SKrois


Ein Kofferraum voller Beweisstücke - neben Ausbohrlöcher sind eine vielzahl von Spechtlöchern zu finden.
Foto/Text: SKrois


Um den Käfer auszurotten muss konsequent gefällt werden.
Foto/Text: SKrois


Die jungen Birken nach der Fällung am 20.3.2014.
Foto/Text: SKrois


Der ausgebildete Spürhund hilft den Befall zu finden.
Foto/Text: SKrois


Leider können wir uns keine ungenutzten Flächen leisten. Hier war kein Befall vom ALB nachweisbar.
Foto/Text: SKrois


Schon lange ist es mir ein Dorn im Auge, dass unsere Feldkirchner Straßenlampen die ganze Nacht hell brennen ...weiter lesen in unserem Forum
Foto/Text: Helmut Reiter


Fällung von 2 hohen Fichten - Beschluss im Bauausschuss am 03.09.2013, wieso ging das so einfach einstimmig durch?
Foto/Text: Silvia Pahl-Leclerque


Für eine Garage und einen Stellplatz wurden im Februar 2014 insgesamt drei große Bäume gefällt.
Foto/Text: Silvia Pahl-Leclerque


Fällung von 2 Kirschbäumen für eine Einfahrt
Foto/Text: Silvia Pahl-Leclerque


Nicht vom Laubholzbockkäfer befallene Bäume...
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


aber von Plakaten befallene Bäume...
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


und S C H I L D E R W A L D am Ortseingang
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


na siehe da, die Fußgängerpartei will sich behaupten im Plakatdschungel
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


oder muss der einfache Zebrastreifenbenutzer heutzutage auf Augenhöhe sein?
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


Neue Häuser und Autostellplätze für Feldkirchen
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


Auch weiterhin keine Elche sondern lieber unser Wild für Feldkirchen! (In Baldham wurde erst eins gesichtet)
Foto/Text: Astrid Ligon


Wahlkampf 2014. Spannend, oder?
Foto/Text: Simone Krois


Die Blütenvielfalt vermisse ich sehr.
Foto/Text: Astrid Ligon


Wahlkampftaktik?(Frage gekürzt)
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen
Egal, super Ansatz!
Anmerkung: Simone Krois


Eigentumswohnungs-PROJEKTE im Fokus.
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


Saatgut und Sortenerhaltung müssen wir anstreben!
Foto/Text: Astrid Ligon


Bäume statt Kahlschlag, wir müssen in Zukunft SOFORT handeln!
Foto/Text: Astrid Ligon


Vision für Feldkirchen:
Foto/Text: Astrid Ligon


Vielerorts gibt es EU-geförderte Projekte dieser Art.
Foto/Text: Astrid Ligon


Wohnen mit Großstadtflair.
Foto/Text: Astrid Ligon


Ort für Jugendliche mitten im Industriegebiet.
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen
Der aber sehr gut angenommen wird, mehr davon!
Anmerkung: Simone Krois


Seit x-Jahren Brachfläche. Könnte ein provisorischer Bolzplatz (wird ja eh dazu genutzt) oder Kräutergarten mit mobilen Hochbeeten sein. Ein Versuch könnte es wert sein, EinwohnerInnen ohne Garten dazu zu motivieren.
Foto/Text: Simone Krois


Wohnen nach geometrischer Planung. Erfüllt sich da Le Corbusier's Traum?
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


Die Wohnungen sind innen sehr schön. Lässt sich kaum erahnen.
Foto/Text: BürgerIn aus Feldkirchen


Wir haben auch bald FÜNF HÖFE, ähh Tschuldigung Feldkirchner Höfe.
Foto/Text: Simone Krois


Ob die Mieten für die zukünftigen Generationen bezahlbar sind? Wohnungsbaufirmen profitieren sicher davon - vielleicht wären Genossenschaften in Zukunft eine bessere Lösung?
Foto/Text: Simone Krois


Da sind noch echte Höfe zu sehen, nur wie lange bleibt noch was von dem Ursprünglichen übrig?
Foto/Text: Simone Krois


Schön, dass es noch Ackerland gibt. Danke!
Foto/Text: Simone Krois


Mehr Solaranlagen auf (öffentlichen) Gebäuden! Der Mix macht's!
Foto/Text: Simone Krois


Kein Krämer dafür 3 Tankstellen im Ort, ein Überbleibsel aus vergangenen Zeiten.
Foto/Text: Simone Krois


Wahlkampf mal von hinten betrachtet. Ob die Kirchgänger so hoch schauen?
Foto/Text: Simone Krois


Das HIER UND JETZT finde ich geeigneter, um heute Probleme zu lösen und nicht das Jahr 2020.
Foto/Text: Simone Krois


Aber man wird oft von der Vergangenheit eingeholt. Schön, dass wir an die Zeit mit Schröder JETZT erinnert werden.
Foto/Text: Simone Krois, Foto vom 8.2.2014


Die grüne Hoffnung.
Foto/Text: Simone Krois


Unser Zentrum noch vor der Fällung.
Foto/Text: Simone Krois


weitere Beiträge in unserem
FORUM - EINSTEIGEN IN DIE WIRKLICHKEIT